Eifelstrecke: Einschränkungen während der Sommerferien

Während der Sommerferien kommt es laut Auskunft der Deutschen Bahn zu Beeinträchtigungen auf der Eifelstrecke, wovon die Fahrten des RE 12, des RE 22 sowie der RB 24 betroffen sind.

 

Wegen Bauarbeiten, es werden knapp 14 Kilometer Gleise erneuert, kommt es zu diversen Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen, durch welche sich die Fahrtzeiten erheblich verlängern.

Bild: Pixabay


Die Auswirkungen im Überblick:

 

16. Juli bis 11. August 2017:

 

RE 12:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Trier und Köln Messe/Deutz

 

RE 22:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Euskirchen und Weilerswist-Derkum

Einzelne Zugausfälle zwischen Kall und Erftstadt - Euskirchen sowie Köln Messe/Deutz

Schienenersatzverkehr zwischen Euskirchen und Weilerswist-Derkum

Fahrplanänderungen zwischen Weilerswist-Derkum und Erftstadt

 

RB 24:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Euskirchen und Weilerswist-Derkum

Einzelne Zugausfälle zwischen Kall und Erftstadt - Euskirchen -sowie Köln Messe/Deutz

Schienenersatzverkehr zwischen Euskirchen und Weilerswist-Derkum

Fahrplanänderungen zwischen Weilerswist-Derkum und  Erftstadt

 

12. August bis 21. August 2017:

 

RE 12:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Trier und Köln Messe/Deutz

 

RE 22:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Euskirchen und Erftstadt

Einzelne Zugausfälle zwischen Euskirchen und Köln Messe/Deutz

Schienenersatzverkehr zwischen Euskirchen und Weilerswist-Derkum

 

RB 24:

Trier - Köln Messe/Deutz

Ausfall aller Züge zwischen Euskirchen und Erftstadt

Schienenersatzverkehr zwischen Euskirchen und Erftstadt

 

Die Deutsche Bahn bietet auf Ihren Internetseiten umfassende Informationen zu den Fahrplanänderungen sowie den Einrichtungen des Schienenersatzverkehrs. Dorthin gelangen Sie hier bzw. über den Button unten.